Annemarie Hillmeier Praxis für Naturheilkunde Klassische Homöopathie - Angewandte Kinesiologie
Annemarie HillmeierPraxis für NaturheilkundeKlassische Homöopathie - Angewandte Kinesiologie

-

Wie sich in den letzten 2 - 4 Jahren herausgestellt hat, haben viele Menschen einen zu niedrigen Vitamin-D-Spiegel im Blut. Es ist ratsam, den Spiegel beim Arzt oder Heilpraktiker testen zu lassen. Falls der Arzt es nicht über die Krankenkasse abrechnen kann, sollten Sie es selbst bezahlen.
Es kostet nur ca. 20,00 Euro und lohnt sich auf alle Fälle.

Sie haben dann die Sicherheit darüber, ob Sie Vitamin D- Präparate einnehmen sollten und ob eine niedrige oder höhere Dosierung angebracht ist.

 

Auf Verdacht, höhere Mengen an Vitamin D zu nehmen ist nicht ratsam, da sich das Vitamin anreichert und ab einer bestimmten Menge schaden kann.

 

Vitamin D wird durch Sonneneinstrahlung über die Haut gebildet und wird in geringen Mengen auch über die Nahrung aufgenommen.

 

Wie ist es zu erklären, dass so viele einen Vitamin D Mangel haben?

 

- wir halten uns immer mehr in geschlossenen Räumen auf,

- durch unser Klima bedingt, ist auch bei Aufenthalt im Freien die meiste Haut bedeckt,

- nehmen wir Sonnenbäder, reiben wir uns vernünftigerweise mit einer guten Sonnenschutzcreme mit

  hohem Lichtschutzfaktor ein,

- mit zunehmendem Alter nimmt durch die Hautalterung die Fähigkeit der Haut, Vitamin D zu bilden,
  immer mehr ab,

- manche Erkrankungen vermindern die Vitamin-D-Synthese (in der Diskussion ist z.B. Hashimoto-
  Thyreoiditis)

 

Gerne können wir Näheres persönlich besprechen.

Anschrift

Annemarie Hillmeier

Heilpraktikerin

Naturheilpraxis
Roseggerweg 28
D-82140 Olching

Kontakt

      Telefon:

+08142 16436

 

 

 

Termine nur nach

vorheriger Anmeldung

(s. Impressum)

 

Nehmen Sie bitte von den

Informationen zur neuen

Datenschutzgrundverordnung

Kenntnis (s. o.)

 

Geschenkgutscheine

s. unter Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel